Beton für die Bodenplatte

15 Betonmischer und eine Betonpumpe im Einsatz

Der erste Teil der Bodenplatte für das Untergeschoss mit ca. 400 Quadratmetern ist betoniert. Die Stahlbetonkonstruktion ist wasserundurchlässig und wird im Bauwesen „weiße Wanne“ genannt. 15 Betonmischer und eine Betonpumpe waren auf der Baustelle im Einsatz. Durch die Pumpe mit ca. 40 Metern Ausladung konnte der Beton genau dort hingebracht werden, wo er benötigt wurde. Dies erleichterte den Bauarbeitern die Arbeit sehr. Am Schluss wurde die Oberfläche mit einem sogenannten Flügelglätter bearbeitet.

Verwandte Beiträge

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Kommentares akzeptieren Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen gelesen haben. Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Google Analytics Opt-Out