Frank Steinraths, MdL

Der ERF ist die gute Stimme des Christentums und des Evangeliums.

© www.foto-regel.de

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Glaubensbrüder und Schwestern, 

die Corona-Pandemie ist für uns alle eine schwere Zeit und Prüfung zugleich. Denn wie das Sprichwort sagt: „In der Krise zeigt sich der Charakter“. So hart die Einschnitte der letzten Wochen waren, welche zum Glück nun wieder gelockert werden, so zeigt sich doch der Charakter von vielen: sie sind hilfsbereit, solidarisch und diszipliniert. Ich bin allen Menschen dankbar dafür, dass wir diese Krise bislang so gut gemeistert haben, besonders natürlich allen Alltagshelden, Helfern, Pflegern, Ärzten und Einsatzkräften. Auch danke ich jedem, der täglich dafür gebetet hat, dass diese Pandemie möglichst schnell vorbeigeht und kein Mensch davon Schaden nimmt.

Mit den Lockerungen kommen auch der Frühling und die Hoffnung. So darf sich ERF Medien über die Grundsteinlegung am 11. Mai für ein neues Medienhaus freuen. Der Neubau ist nötig, da die Technik und die Digitalisierung voranschreiten und man sich den Herausforderungen der heutigen Zeit stellen möchte. Ich kann mich noch gut an mein Praktikum beim ERF Ende der 1980er Jahre erinnern. Neben der Tätigkeit in der Poststelle durfte ich damals eine eigene Radiosendung erstellen. Das war eine besonders interessante Zeit für mich, wofür ich dem ERF bis heute dankbar bin. Dem ERF in Wetzlar blieb ich dann auch längere Zeit treu, nicht nur als Hörer, sondern als Mitarbeiter. Als Schüler habe ich im Postbereich ausgeholfen und kann mich noch gut an die ganz analoge Versendung von Tonbändern erinnern. Highlight waren hier gerade die Monte Carlo Pakete. Heutzutage reicht ein Klick und per Email gehen Videos im Bruchteil einer Sekunde in die ganze Welt. 

Der ERF ist die gute Stimme des Christentums und des Evangeliums. Seit vielen Jahrzehnten schon geben Sie Menschen in Wetzlar, Deutschland und der Welt Hoffnung, Halt und Zuversicht. In vielen verschiedenen Sprachen werden Ihre Medien produziert und anschließend an die Gläubigen versandt. Ich wünsche dem ERF und Ihnen allen weiterhin alles Gute und besonders Gottes reichen Segen.

Bleiben Sie gesund, alles Gute und vielen Dank.

Frank Steinraths, MdL

11. Mai 2020 

Google Analytics Opt-Out