Täglicher Fortschritt auch bei Regenwetter

Parallel durchgeführte Arbeitsschritte treiben den Bau voran

Die Untergeschoss-Decke ist fertig betoniert. Die Schalung um die Decke, die von vielen Bausprießen gestützt wird, bleibt bis zur vollständigen Aushärtung des Betons stehen.
Derweil können schon die ersten Wände im Erdgeschoss aufgebaut werden. Gleichzeitig wird die Baugrube verfüllt also bis zum Gebäuderand mit Erde aufgeschüttet und mithilfe einer Rüttelwalze verdichtet.
Da die Erdgeschoss-Grundfläche über die Decke des Untergeschosses hinausragen wird, sind dafür weitere Pfahlbohrungen in das Erdreich nötig, damit auch dieser Bereich auf den tieferen, tragfähigen Bodenschichten Halt findet. Ab der 2. Novemberwoche werden Sie deshalb auf unseren Webcams nochmals die Großbohrmaschine beobachten können.

Verwandte Beiträge

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Kommentares akzeptieren Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen gelesen haben. Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Webanalyse deaktivieren (Info) Du hast weiter die Möglichkeit, auch der Erfassung von Statistiken ohne Nutzung von Cookies zu widersprechen. Dies wird deine Privatsphäre schützen, aber wird uns daran hindern, aus deinen Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für dich und andere Benutzer zu verbessern.